Aktuell

Seite 3Vor >      >>

Einblicke in den Beruf des Schausspieler sollte es am 17.11.2016 in den Räumen des Oberlandesgericht Celle geben und die gab es!

Andreas Döring, nun in der dritten Spielzeit Intendant am Schlosstheater Celle plauderte eine Stunde über den Beruf des Schauspielers, den er auch selbst schon ausgeübt hat. Unterhaltsam, hintergründig, kurzweilig und angereichert mit Geschichten aus dem eigenen Erleben verschaffte er einen Eindruck von der schwierigen Rolle des Schauspielers, der alles an seine Figur gibt, aber von der Figur nichts zurück bekommt. Nun weiß ich, dass das "auswendig lernen" einer Rolle wohl die geringste Herausforderung des Berufes darstellt. Ich werde bei der nächsten Vorstellung die ich besuchen werde, es wird übrigens "Geächtet" sein, die Menschen auf den "Brettern die die Welt bedeuten", doch ein wenig mit anderen Augen betrachten.